Die perfekte Bewerbung gibt es nicht!

Was Sie von mir erwarten können, ist vielmehr eine Erfolg versprechende Selbst-präsentation in schriftlicher wie mündlicher Form, die Ihnen den Weg in eine andere und neue berufliche Chance ebnet.

Berufliche Orientierung sollte meines Erachtens  ihren Ausgangspunkt bei Ihnen selbst haben. Erfahrungsgemäß wechseln Menschen sehr und zu schnell die Perspektive und beschäftigen sich intensiv mit folgenden Fragen und dies am Anfang ihrer Neuorientierung:

  • Welche Erwartungen und Anforderungen hat der potentielle neue Arbeitgeber?
  • Was fehlt mir, um der Beschreibung des Stellenangebotes zu genügen?
  • Bin ich für diesen neuen Arbeitsplatz überhaupt geeignet?

Diese Fragestellungen sind auch wichtig  - aber nicht am Anfang einer beruflichen Neuorientierung!


Erkenne dich selbst



In einer Zusammenarbeit mit mir als Berater und Coach geht es mir zuallererst um Sie!

  • Wie nehmen Sie Ihre jetzige Situation wahr?
  • Wie zufrieden bzw. unzufrieden sind Sie mit Ihrer persönlichen und beruflichen Lage?
  • Was werden Sie gerne in Ihren neuen Lebensabschnitt mitnehmen, was wollen Sie in Zukunft nicht mehr erleben?

Bei Antworten auf diese Fragen kann es vielleicht sinnvoll sein, auch Ihre persönlichen Erfahrungen, die Ihnen ein Hemmschuh sind, anzuschauen und zu bearbeiten. Diese Erfahrungen können geprägt sein durch:

  • Abweisung und Mobbing
  • Über- und Unterforderung im Beruf
  • Burnout
  • Somatische und psychosomatische Erkrankungen
  • Ungleichgewicht von Leben und Arbeiten u. v. m

Ich bin kein Arzt oder Psychotherapeut – was ich Ihnen anbieten kann, ist, mit mir gemeinsam Lösungen zu erarbeiten, die Ihnen einen besseren und guten Umgang mit diesen belastenden Lebenserfahrungen im beruflichen Kontext eröffnen.

In meiner langjährigen Berufserfahrung als Berater und Coach konnte ich beobachten, wie sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten der Beratungsbedarf allmählich veränderte. Immer mehr lerne ich Menschen kennen, denen es auf Grund ihrer schmerzhaften und leidvollen Erlebnisse schwer fällt, sich auf Neues einzulassen.

 

Richtig verstandenes Bewerbungscoaching ist unter diesen Voraussetzungen auch mit psychologischer Beratung verbunden und nimmt Sie ganzheitlich wahr.


Foto (rechts oben): Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de (ID: 253267)

Foto (unten): Gerd Altmann, pixelio.de (ID: 516256)